News

Das Neuste aus der Region

Hier finden Sie die aktuellen Medienmitteilungen des WWF Graubünden und WWF Glarus.

12 Organisationen reichten im November 2022 die Churer Stadtklima-Initiative mit über 1500 Unterschriften ein. Gemäss Verfassung muss der Gemeinderat die Initiative bis an der übernächsten Gemeinderatssitzung behandelt haben. Nur: Anstatt einen…

weiterlesen

Domenica prossima il comune di Poschiavo voterà sul progetto Bernina-Solar. Sul Passo del Bernina è previsto un grande impianto fotovoltaico. Le organizzazioni ambientaliste Pro Natura Grigioni, WWF Grigioni e la Fondazione svizzera per la tutela del…

weiterlesen

Kommenden Sonntag stimmt die Gemeinde Poschiavo über das Projekt Bernina-Solar ab. Geplant ist eine grosse Freiflächen-Solaranlage auf dem Bernina-Pass. Die Umweltorganisationen Pro Natura Graubünden, WWF Graubünden und die Stiftung Landschaftsschutz…

weiterlesen

Das Projekt zur künstlichen Beschneiung der Sportbahnen Elm erhebt die betroffenen Naturwerte ungenügend. Doch ohne diese essentielle Grundlage lässt sich keine sorgfältige Interessenabwägung durchführen, was jedoch Bedingung für ein…

weiterlesen

Die Stimmberechtigten sprechen sich heute deutlich für das Klimaschutz-Gesetz aus. Das Glarner JA Komitee freut sich über den wichtigen Entscheid. Mit dem Klimaschutz-Gesetz bekennt sich die Schweiz zu verbindlichen Klimazielen und zur Reduktion der…

weiterlesen

Die breite JA Allianz freut sich, dass die Mehrheit der Stimmbevölkerung in der Schweiz und auch im Kanton Graubünden ein JA zum Klimaschutzgesetz eingelegt hat. Mit dem Klimaschutz-Gesetz bekennt sich die Schweiz zu verbindlichen Klimazielen und zur…

weiterlesen

Der Grosse Rat hat die Regierung beauftrag, Varianten zur Verfahrensbeschleunigung zu untersuchen. Die Umweltverbände unterstützen dieses Anliegen.

weiterlesen

Das Gesetz für einen menschen- und umweltfreundlichen Stadtverkehr soll im Rahmen der Revision der Grundordnung aufgehoben werden. Dies fordert die Fraktion der Mitte mit einem Auftrag im Churer Gemeinderat. Die Initiant*innen des…

weiterlesen

Wiesel sind aufgrund der starken Landschaftsveränderung unter Druck. Das Projekt "Wilde

Nachbarn Engiadina Val Müstair" möchte das Vorkommen von Hermelin, Mauswiesel und der Unterart Zwergmauswiesel mithilfe der Bevölkerung erforschen, um damit…

weiterlesen

Am 18. Juni stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über das Klimaschutz-Gesetz, den indirekten Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative, ab. Eine sehr grosse Mehrheit hat dem Gesetz im Parlament zugestimmt. Auch im Kanton Glarus wird das Anliegen von…

weiterlesen
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print